Reverse Lookup PRO

STARFACE Modul zum Auflösen von Name und Ort eingehender Anrufer über diverse Internet-Telefonbücher

Das STARFACE Modul Reverse Lookup PRO ermöglicht die Anzeige des Anrufernamens, auch wenn die Kontaktdaten nicht im eigenen Adressbestand sind. Basierend auf dem Ursprungsland des Anrufers werden die im Modul aktivierten Online-Telefonbücher des jeweiligen Landes abgefragt. Alle Abfragen geschehen zeitgleich. Der Telefonbuchdienst, der zuerst die übermittelte Caller ID in einen Namen auflöst, wird für die Rufnummernanzeige verwendet. Der aufgelöste Name steht fortan im Telefondisplay, sowie in den Ruflisten zur Verfügung. Für Deutschland können Klicktel und GoYellow abgefragt werden. Für die Schweiz wird Search.ch und für die USA WhitePages.com verwendet. Außerdem existiert die Möglichkeit eigene, individuelle Suchanbieter einzutragen.

Produkttyp

STARFACE-Modul

☀ Nicht Cloud-kompatibel

Hersteller

Fluxpunkt IT & Medien eingetragener Kaufmann

Bitte loggen Sie sich als STARFACE-Partner mit Ihren „starface.de“-Zugangsdaten ein , um an dieser Stelle Zugang zur Preisliste und Downloads zu erhalten.

Als STARFACE-Endkunde oder -Interessent senden Sie uns gerne unverbindlich eine Anfrage, um kurzfristig ein Angebot zu erhalten.

Produktbilder

  • Produktbild für Reverse Lookup PRO
  • Produktbild für Reverse Lookup PRO

Tags für Reverse Lookup PRO:

Rufnummer, Auflösung, Anzeige, Anrufer,