Funktionsüberwachung mit Not-Routine

Das Modul überwacht das TCP/IP-Umfeld wie Switch, Router, Firewall uvm.

Das Modul überwacht das TCP/IP-Umfeld wie Switch, Router, Firewall uvm. Zusätzlich wird die Internet-Konnektivität auf Unterbrüche und sehr hohe Latenz-Zeiten überwacht. Auch die Internet-Anschlüsse der Aussenstellen inkl. deren VPN-Tunnels werden überwacht. Ist eine SIP-Leitung nicht mehr registriert, wird auch wie bei den anderen Überwachungselementen ein Alarm per Sprachanruf beim Systembetreuer gemeldet. Die Alarmmeldung per Email oder SMS ist auch möglich. Bei aktivem Alarmstatus werden die definierten Nummern auf eine definierte Voicemail-Box oder Mobiltelefone umgeleitet. Die Notschaltung kann auch einfach per DTMF-Zeichen von einem Telefonapparat ein- resp. ausgeschaltet werden.

Produkttyp

STARFACE-Modul

☂ Cloud ready

Hersteller

nucom AG

Bitte loggen Sie sich als STARFACE-Partner mit Ihren „starface.de“-Zugangsdaten ein , um an dieser Stelle Zugang zur Preisliste und Downloads zu erhalten.

Als STARFACE-Endkunde oder -Interessent senden Sie uns gerne unverbindlich eine Anfrage, um kurzfristig ein Angebot zu erhalten.

Produktbilder

  • Produktbild für Funktionsüberwachung mit Not-Routine
  • Produktbild für Funktionsüberwachung mit Not-Routine

Tags für Funktionsüberwachung mit Not-Routine:

Funktionsüberwachung,Not-Routine